HTW Berlin » Fachbereich Gestaltung

Studiengang Industriekultur

Willkommen beim Kompetenzfeld Regionale Industriekultur

Unsere Seite befindet sich kontinuierlich im Aufbau. Es lohnt sich, immer
mal reinzuschauen.

KRIK

1 Bild
Restauratoren, Museumskundler und Kommunikationsdesigner arbeiten Seite an Seite für die Bewahrung von technischen Denkmälern und industriellem Kulturerbe.
Seinen Ausgang nahm das Kompetenzfeld in der ehemaligen Industrielandschaft Oberschöneweide. Hier, auf dem früheren Werksgelände des Kabelwerkes Oberspree (KWO) der AEG, dem Kernstück der Elektropolis Berlin, ist seit Oktober 2009 der Campus Wilhelminenhof der HTW beheimatet. Fahrzeugtechniker, Elektroniker, Nachrichtentechniker, Maschinenbauer studieren und forschen in den gleichen Gebäuden, in denen vor hundert Jahren Kabel hergestellt und Autos produziert wurden. Das Bewusstsein für dieses historische Erbe und das Bedürfnis, dieses in die breite Öffentlichkeit zu tragen, führten zur Gründung des Kompetenzfeldes, das von der HTW finanziell unterstützt wird.

aus: Matthias Knaut; Michael Heine, Kreativwirtschaft. Beiträge und Positionen der HTW.

____________________________________________________________

Kabelwerk Oberspree KWO der AEG von Südwesten, Luftaufnahme 1929 (Foto: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Archiv)
2 Bilder

Campus HTW

Guiduu-Führung auf dem Campus
1 Bild
© 2009 – 2016 HTW Berlin